News Center
Pressemitteilungen
News Center
Merkmale
Pressemitteilungen
Fotos & Videos
Event Rückblicke
Veranstaltungskalender
Pressekontakt
Kategorie
Schlüsselwörter
 

 
Pressemitteilungen
  2016.03.01  
  Präsident von Delta EMEA trifft Papst Franziskus auf der Auftaktversammlung von Delta in Rom
 
   
   
Jackie Chang, Präsident und Geschäftsführer von Delta EMEA traf am 20. Januar 2016 anlässlich der Mittwochsaudienz persönlich mit Papst Franziskus zusammen und hatte ein kurzes Gespräch mit ihm. Jackie Chang bat den Papst, sein großes Team in den prachtvollen Räumlichkeiten der Aula Paolo VI, der von dem berühmten Architekten Nervi entworfenen Audienzhalle zu segnen und überreichte dem Papst ein symbolisches Geschenk (ein Batterieladegerät auf Basis von Delta-Technik), eine Sonderanfertigung für den Papst mit dem Aufdruck „Energia per Papa Francesco“ (Energie für Papst Franziskus).

Während seiner Audienz konzentrierte sich der Papst in seiner Botschaft auf die Barmherzigkeit, die multikulturelle Integration und Nachhaltigkeit, Themen, die der Realität bei Delta sehr nahe stehen, und grüßte offiziell das gesamte Delta-Team, das mit Firmenflaggen dastand. Im Rahmen seiner Generalaudienz erfüllte Papst Franziskus die Bitte der Delta-Versammlung, denn die 150 Delta-Mitglieder aus Europa, dem Mittleren Osten, der Türkei, Russland und der GUS, die viele Kulturen und Religionen vertreten, erkennen die geistliche Autorität des Papstes in der Welt an.

Dies geschah auf der Auftaktversammlung von Delta EMEA für 2016 in Rom, Italien. Es war ein besonderer Augenblick für den Delta-Mikrokosmos, der das Wesen der päpstlichen Botschaft widerspiegelt: ein Unternehmen mit Mitarbeitern verschiedenster Ethnien und Religionen, das für Nachhaltigkeit und eine bessere Zukunft arbeitet.

Mit etwa 150 Kollegen aus verschiedenen Ländern erwies sich diese Versammlung erneut als die beste Gelegenheit, die geschäftlichen Entwicklungen, die Ziele, die neuen Produkte und die Auszeichnungen von Delta EMEA zu zeigen.

Delta plädierte dafür, den CO2-Ausstoß mit einer gemeinschaftlichen Radtour durch Rom zu senken. Die Teilnehmer von Delta EMEA hatten die einzigartige Möglichkeit, durch die wichtigsten und ältesten Straßen Roms mit den berühmtesten Bauwerken wie z.B. dem Kolosseum, den Kaiserforen, dem Circus Maximus und dem Aventin zu radeln. Die Radtour im Herzen Roms, quasi eines Freilichtmuseums, war für alle Teilnehmer beeindruckend und sollte sie an die Werte von Delta, d.h. Nachhaltigkeit, Teamarbeit und Agilität erinnern.

Die Versammlung war vom italienischen Delta-Team vorbereitet worden, das seinen Sitz in Rom hat und von Geschäftsführer Idilio Ciuffarella geleitet wird. Dies ist ein strategischer Ort für das EMEA-Geschäft, dessen Bedeutung schnell wächst. Ein Video mit den Höhepunkten der Radtour sehen Sie hier: https://youtu.be/k9g9nCseAiE
Jackie Chang überreicht Papst Franziskus ein Batterieladegerät "Innergie PocketCell Duo".
Jackie Chang überreicht Papst Franziskus ein Batterieladegerät "Innergie PocketCell Duo".
Jackie Chang gibt Papst Franziskus den respektvollen "baciamano" (Handkuss).
Die Delta EMEA Mitarbeiter hatten die Möglichkeit an einer gemeinschaftlichen Radtour durch die Straßen Roms teilzunehmen.
Jackie Chang nimmt an der Team-Building Radtour durch die Straßen Roms teil.
Die Delta EMEA Mitarbeiter hatten die Möglichkeit an einer gemeinschaftlichen Radtour durch die Straßen Roms teilzunehmen.
News Source: Delta EMEA
     
   
 
  Delta bringt mit dem AX-308E seinen ersten CODESYS-basierten...
  Deltas neue Generation des dreiphasigen Solar-Inverters M50A...
  Delta aktualisiert den auf große Freiflächenanlagen ausgeric...
  Delta liefert Wechselrichter für die größte bodenmontierte P...
 
 
 
 
 
RSS Feeds
Pressemitteilungen
 
Information
Datenschutz Data Collection
Nutzungsbedingungen Kontaktieren Sie uns
 
Follow Us
© 2018 Delta Electronics, Inc. All Rights Reserved.